Max Frischknecht

    Grüezi Herr Müller

    Ich habe erfahren, dass sie der Sohn von Herbert Müller sind.
    Ich mag mich noch sehr gut an ihn erinnern, weil wir damals an x Rennen gepilgert sind. Ich hab da kürzlich ein paar Bildchen ausgegraben, die ich ihnen hiermit gerne schicke.
    Die einen sind aus St Ursanne 73, das eine vom Hockenheimring, das Auto ein Shadow (?). 

    Auf dem Bild mit den zwei Privatwagen sehen sie auf meinem 61er Volvo 122s einen originalen Müller-Kleber. Diese holten wir uns höchstpersönlich bei Herbert im Büro ab. Er damals mit Stumpen und blauem Mänteli am arbeiten, lachte laut heraus, als wir den Wunsch äusserten, als grosse Fans solche Kleber auf unseren "Sportwagen" anbringen zu dürfen. Aber irgendwie hatte er sichtlich Freude daran, dass wir 20jährige unsere Autos selbst zusammengebastelt und etwas sportlich aufgebaut hatten (ich den Volvo, mein Kollege einen VW Käfer aufgemotzt und tiefergelegt). Mit ein paar mahnenden Worten ihn mit dem Kleber nicht zu blamieren gab er uns vier Stück und wir waren glücklich.


    Mit freundlichen Grüssen

    Max Frischknecht