seine Freunde und Bekannten

    Nick Mason (Drummer von Pink Floyd) und Herbie... (von Andy Leutwyler)

     -----Ursprüngliche Nachricht-----

     

    Von: Andy Leutwyler [mailto:leutec@smile.ch]Gesendet: Mittwoch, 10. Mai 2006 18:33An: info@herbertmueller.ch

    Betreff: Nick Mason und Herbie...

    Hallo

    Bin eben über eure Herbie-Müller heim-syte gestolpert. Hut ab, was Ihr da alles zusammengetragen habt und auch wie's gestaltet ist. Well done! Als gebürdiger und wohnhafter Menziker ist mir Herbie schon ein Begriff, muss aber gestehen, dass ich zu seiner aktiven Zeit noch zuwenig Benzin im Blut hatte, um den Umstand einen Weltklasse-Rennfahrer so quasi vor der Haustüre zu haben, zu schätzen. War damals zu sehr mit Modellflugzeugen beschäftigt und war in der Lehre als Maschinenmech... Nun, heut' siehts etwas anders aus. Hab mitlerweile meinen eigenen Stassensportwagen gebaut und strassenzugelassen, aber damit will ich euch nicht langweilen.Warum ich eigentlich schreibe, ist die Anektote, welche ich im Buch von Nick Mason (Pink Floyd drummer und Historic Racer) "into the red" (ISBN1 85227 225 2) gefunden hab'.

    Ab Seite 108 beschreibt er seinen Ferrari 512S von 1970, wie er dazu kam und welche Probleme beim Restaurieren auftraten sowie die Suche nach "nicht mehr erhältlichen" Teilen. Und hier zitiere ich Nick Mason:

    Vic (Norman) and I went on a pilgrimage to Switzerlandto see Herbie Müller, a well known sports car driver who knews as much as anyone aboutthese cars, and had an Aladdin's cave of old 512 parts. The only problem was that although many parts were brand new, they were already passingt heir expiry date. Nonetheless we still found a considerable, and expensive, quantity of parts, shovelled them into the boot and hurried back. Sadly I had the misfortune to be driving in the last 1000km sportscar race at the Nürburgring in 1981 when Herbie, a great driver and genuinely nice man, died in an accident. "

     

    Hoffe, ich konnte etwas zu Herbie's Geschichte beitragen.

    Gruess, Andy

     

    Andy Leutwyler

    Wüestländestrasse 7

    5737 Menziken