News

        Dani wieder "on Track"

        Endlich wieder ein Müller im Rennwagen. Daniel Müller bei Testfahrten im F2 Tecno von Clay. 

         

        Herbert in Ollon-Villars

        1960 fuhr Herbert erstmals in Ollon-Villars.
        Besuchen Sie die Retrospective 2017 und Sie werden in die Zeit zurückversetzt.
        http://www.ollon-villars.com/F/index.php  

        Besuchen Sie unbedingt auch Daniel Müller an diesem Anlass. Wie sein Vater vor ihm, wird er die sehr anspruchsvolle Strecke mit einem sehenswerten Rennwagen hochfahren.

        50 Jahre Sieg bei der Targa Florio

        Am 8. Mai 1966 gewann Herbert Müller mit Willy Mairesse die Targa Florio.
        Es war die 50. Austragung dieses waghalsigen Rennes auf öffentlichen Strassen.
        Textauszug WIKIPEDIA:
        Im Vorfeld einer Targa Florio wurde dazu aufgerufen, die Wohnungen am Streckenrand zu verschließen, alle freilaufenden Haustiere und vor allem Weidetiere einzusperren und die Kinder zu beaufsichtigen. Dies war auch schon in der Woche vor dem Rennen ratsam, denn es wurden inoffizielle Übungsrunden absolviert. Eine wichtige Vorsichtsmaßnahme der Fahrer war dabei kräftiges Gasgeben – denn ein lautes Auspuffgeräusch warnt Passanten

        Zu Besuch bei Dani Müller

        Am Forellensee findet der jährliche Oldtimer  Pfingst MEET am 15. Mai 11-16h unter zu Ehren und als Hommage an Schweizer Motorsportlegenden statt; 2016 für die beiden Freunde Jo Siffert und Herbert Müller.

        http://www.forellensee.ch/de/see-restaurant/events

        http://www.zwischengas.com/de/news/Oldtimer-Treffen-als-Hommage-an-Jo-Siffert-und-Herbert-Mueller-am-Forellensee.html

        Erinnerungen

        15.8.15/Arno mit Freund am Forellensee: er ist seit der Zeit bei Hermann Müller mit Heini Mader befreundet.
        Story: Herbert kam zu Hermann den Porsche RSK Bergspyder abholen mit dem Anhänger. Arno und Heini luden diesen auf. Am Schluss kam Hermann dazu und als Herbert davonfuhr lächelte er vielsagend-verächtlich hinterher. Heini Mader wandte sich umgehend zu Hermann  Müller und meinte: "Pass nur auf, dass Dich der Herbertli nicht in Grund-und-Boden fährt!"
        Beim Schauinsland-Bergrennen dann sahen wir (Arno Mark und Heini Mader) in der Holzschlägermatte und beobachteten die Konkurrenten, wie sie die Bergstrecke hochfuhren. Als Herbert in die Passage einfuhr, ging ein anerkennendes Raunen durch die Zuschauer und nachdem auch Hermann Müller durchgefahren kam, meinte Heini nur: "Hab ich's doch gesagt!"

         

         

         

         

         

                               Heini Mader. Einer der ganz Grossen im Motorenbau.

         

         

         

        Film mit Herbert

        Jöööö, härzig dieser Jüngling. (Das hat meine Frau gesagt, als sie den Film sah)

        40 Jahre sind es her

        Vor 40 Jahren gewann Herbert die Targa Florio.
        Auch die aktuelle AR erinnert sich und auf Zwischengas finden sich dazu interessante Artikel.
        Unser Bericht

        Pau 1963

        Interessanter Bericht

        Mail von Paul Heath

        Sein Reifeningenieur erinnert sich.

        Link